Glossar

Kreislaufwirtschaft

Wirtschaftskonzept mit dem Anspruch, natürliche Ressourcen zu schonen und Produkte so zu entwickeln, dass bei deren Herstellung und Gebrauch das Entstehen von Abfällen so weit wie möglich vermieden wird, beziehungsweise eine umweltverträgliche Abfallverwertung oder eine ordnungsgemäße und schadlose Abfallbeseitigung sicher gestellt ist.