Glossar

Nachweisverordnung

Die Nachweisverordnung ist Bestandteil des untergesetzlichen Regelwerkes zum Kreislaufwirtschafts-Abfallgesetz (KrW- /AbfG)und regelt die Nachweisführung der Abfallentsorgung. Anwender und Zielgruppe sind Abfallerzeuger, Einsammler oder Beförderer von Abfällen sowie Abfallentsorger. Nicht nachweispflichtig sind Abfallerzeuger aus privaten Haushalten. Die Nachweisverordnung gilt nicht für die grenzüberschreitende Verbringung von Abfällen (siehe auch Notifizierung).