Glossar

Oberflächenabdichtung

Nach der vollständigen Befüllung eines Deponieabschnitts wird die Oberfläche des Abschnitts mit einer Kombinationsdichtung verschlossen. Diese Abdichtung besteht wie die Basisabdichtung aus einer Mischung aus Ton und Polyethylen (PEHD) und verhindert das Eindringen von Regenwasser in den Deponiekörper.

Das schadstofffreie Regenwasser kann direkt behandlungsfrei abgeleitet werden.