Glossar

Polyzyklische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)

sind Verbindungen, die aus mehreren Benzolringen aufgebaut sind. Sie sind in Erdöl, Kohle und Teeren enthalten, entstehen bei der unvollständigen Verbrennung von organischem Material und sind teilweise toxisch, beziehungsweise umweltbelastend.